Näheres unter www.motorrad-biathlon.de

 

Ausschreibung zur Landesmeisterschaft Berlin/Brandenburg

im Motorrad-Biathlon 2016

(Auszug)

 

Die Landesmeisterschaft im Motorrad-Biathlon wird nach der Rahmenausschreibung vom 07.12.2013 und der Rechtsordnung in der Fassung vom 11.04.2013 durchgeführt. In der Landesmeisterschaft kommen 10 Läufe zur Wertung:

23./24.04.2016                    Motorsportcentrum Groß Glienicke                MC Groß Glienicke

21./22.05.2016                    Alteno (Luckau)                                                 MC Lebusa

11./12.06.2016                    Diehlo (Eisenhüttenstadt)                                MV REW/EKO Stahl, Eisenhüttenstadt

16./17.07.2016                    Hörlitz (Lausitzring)                                           MSC Race and Style, Lauchhammer

10./11.09.2016                    Reetz                                                                    MSC “Burg Eisenhardt”, Bad Belzig

 

Teilnahmeberechtigt sind Fahrer und Mannschaften, die die Rahmenausschreibung und die Rechtsordnung für den Motorrad-Biathlon sowie diese Ausschreibung anerkennen.

Teilnehmer und Mannschaften haben sich vor ihrem ersten Start zur Meisterschaft einzuschreiben und eine Einschreibgebühr zu zahlen. Die Einschreibgebühr ist am Veranstaltungstag vor Ort in bar zu zahlen.

DMV- und ADMV-Adventure Mitglieder sind über die Verbandsmitgliedschaft unfallversichert. Alle anderen Teilnehmer müssen vor Ort eine Tagesunfallversicherung abschließen. Eine DMSB-Fahrerlizenz deckt die Unfallversicherung nicht ab.

 

Nenngeld pro Lauf (Klammerwert für Klassen 3 und 4)

DMV-/ADMV-Adventure-Mitglieder                                                                                            € 20,00  (€ 10,00)

Übrige Teilnehmer                                                                                                                            € 25,00  (€ 12,00)

Mehrfachstarter (jeder weitere Start)                                                                                               7,00

Mannschaft                                                                                                                                       € 10,00

Tagesunfallversicherung                                                                                                                    9,00

Einschreibgebühr (einmalig je Klasse und Saison)                                                                    € 10,00

Einschreibgebühr Mannschaft (einmalig je Klasse und Saison)                                              € 10,00

 

Die Anmeldung der Teilnehmer erfolgt am Tage der Veranstaltung entsprechend Veranstalterausschreibung. Bei der Anmeldung sind Einschreibung und Nennung nachzuweisen sowie Einschreibgebühr und Nenngeld zu bezahlen.

 

Klasse

Teilnehmer

Start-Nr.

Fahrzeit (Sa.)

Fahrzeit (So.)

2

MZ-Motorrad bis 150 cm³ 2-Takt (Straße)

MZ-Motorrad bis 125 cm³ 4-Takt (Straße)

Fahrer ab 14 Jahre

201 - 299

ca. 60 min.

ca. 60 min

3

Motorrad bis 50 cm³

Junioren 6 bis 12 Jahre.

301 – 399

ca. 20 min

ca. 20 min

4

Motorrad bis 65 cm³

Junioren 6 bis 14 Jahre

401 - 499

min. 20 min

min. 20 min

5

Motorrad 70 bis 85 cm³ 2-Takt,

Motorrad 75 bis 150 cm³ 4-Takt

Junioren 10 bis 18 Jahre

501 – 599

 

30...45 min

30...45 min

6

Motorrad bis 150 cm³ 2-Takt

Motorrad 175 bis 250 cm³ 4-Takt

Fahrer ab 14 Jahre

601 – 699

oder Start.-Nr. aus Kl. 5

ca. 90 min.

ca. 75 min

7

Motorrad ab 124 cm³, (open)

Fahrer ab 16 Jahre

701 – 799

oder Start.-Nr. aus Kl. 6

ca. 90 min

ca. 75 min

8

Motorrad Hubraum beliebig (Enduro/MC)

Senioren, ab 35 Jahre

801 – 899

oder Start.-Nr. aus Kl. 6/7

ca. 90 min.

ca. 75 min

12

Kleinkraftrad Simson (open)

Fahrer ab 12 Jahre

101 – 199

ca. 60 min.

ca. 60 min

 

Zu jedem Lauf erfolgt eine Einzel- und Mannschaftswertung, für die Klasse 6 auch eine Jugendwertung (bis 18 Jahre).

Die Tageswertung erfolgt entsprechend der Platzierung aus dem jeweiligen Lauf.

 

Der Veranstalter ist berechtigt bei Verstößen gegen die Ausschreibungen, Missachtung von Durchführungsbestimmungen, Weisungen und Anordnungen, sowie bei grob unsportlichem Verhalten Strafen gemäß der Rechtsordnung auszusprechen.

 

Duben, den 15.01.2016

 

gez. F. Peter

www.motorrad-biathlon.de